Assistenzleistungen

Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V. - Unterstützung für Gehörlose beim der Kommunikation mit Ämtern und Behörden

Allgemeine Informationen

Institution: 
Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V.
Name: 
Unterstützung für Gehörlose beim der Kommunikation mit Ämtern und Behörden
Kontakt: 
Sozialdienst für hörgeschädigte Menschen u. Angehörige des Caritasverbands Erfurt
E-Mail: 
sfg-ef@caritas-bistum-erfurt.de

Beschreibung der Förderung

Der Caritasverband Erfurt hat einen Sozialdienst für hörgeschädigte Menschen und deren Angehörige eingerichtet, um hörgeschädigte Menschen zu beraten und zu begleiten. Im Vordergrund steht dabei die selbstständige Bewältigung des Alltags. Dabei werden unter anderem die Beratung und Begleitung (in Gebärdensprache) zu persönlichen, rechtlichen und sozialen Fragen und die Unterstützung beim Umgang und der Kommunikation mit Ämtern und Behörden angeboten.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Alle Menschen, die langfristig oder dauerhaft hörgeschädigt sind, können die Hilfeleistung bei der Kommunikation in Anspruch nehmen. Um die Kontaktaufnahme zu erleichtern, wird dieser Service auch zusätzlich speziell per SMS, Skype oder Fax angeboten.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.