Finanzielle Unterstützung

Stadt Mönchengladbach - Blindengeld

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Mönchengladbach
Name: 
Blindengeld
Kontakt: 
Fachbereich Gesundheit
E-Mail: 
gesundheitsamt@moenchengladbach.de

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Mönchengladbach zahlt Blindengeld für ihre Einwohner/innen aus. Die Zahlung des Blindengeldes erfolgt über den Landschaftsverband Rheinland.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Diese Förderung gilt für blinde Personen, die in der Region Mönchengladbach wohnen. Blind heißt, dass die Person auf ihrem besseren Auge eine Sehschärfe von nicht mehr als 2 Prozent hat. Die Hilfe ist einkommensunabhängig. Eine Bescheinigung vom Augenarzt muss beim ersten Finanzierungsantrag beigefügt werden. Eine Ausnahme ist, wenn der Behinderte schon das Merkzeichen "BI" in ihrem Schwerbehindertenausweis hat.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.