Leistungen zum Leben neben der Uni

Stadt Chemnitz - Wohnstätten für Behinderte

Allgemeine Informationen

Institution: 
Stadt Chemnitz
Name: 
Wohnstätten für Behinderte

Beschreibung der Förderung

Die Stadt Chemnitz bietet Wohnstätten für Behinderte. Dieser Service erfolgt über die Freien Träger der Chemnitzer Wohlfahrtspflege. Derzeit sind im Angebot die folgenden Wohnstätten: Wohnstätte für geistig behinderte Menschen; Sozialtherapeutische Wohnstätte; Sozialtherapeutische Wohnstätte für chronisch psychisch kranke Menschen; Wohnheim /Außenwohngruppe für geistig behinderte Menschen; Sozialtherapeutische Wohnstätte für chronisch psychisch kranke Menschen; Wohnzentrum für körperlich schwerstbehinderte Menschen; Wohnstätte für blinde-, seh- und mehrfachbehinderte Menschen und Wohnprojekt Wolke (Wohngemeinschaft - ein Ort zum Leben für körperbehinderte Erwachsene).

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Diese Förderung richtet sich auf behinderte Personen in der Region Chemnitz, dessen Grad der Behinderung und die sozialen Umstände es erfordern, dass sie in Wohnstätten wohnen. Man muss dabei mit eventuellen Wartezeiten rechnen.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.