Sachleistungen

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes - Bereitstellung von Hilfsmitteln für sehbehinderte, blinde und hörgeschädigte Studierende

Allgemeine Informationen

Institution: 
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Name: 
Bereitstellung von Hilfsmitteln für sehbehinderte, blinde und hörgeschädigte Studierende
Kontakt: 
Dipl.-Soz. Isabelle Sefrin
E-Mail: 
isabelle.sefrin@htwsaar.de

Beschreibung der Förderung

Wegen der Zeitlichen Vorgaben des Bachelor oder Master Studiums sehr viel Stress verursachen. Deshalb können Studenten mit Behinderungen, psychischer oder chronischen Krankheiten individuelle Nachteilsausgleiche anfordern.

Voraussetzung zum Empfang der Förderung

Die Voraussetzung für die Förderung ist, dass der Student/ die Studentin eine Behinderung, psychische oder chronische Krankheit hat.

Bewerbungstermine

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.