Das Gehörlosengeld der Stadt Bergisch Gladbach

Wenn Du in Bergisch Gladbach wohnst und gehörlos geboren wurdest oder Dein Gehör vom dem 7. Lebensjahr verloren hast, kannst Du bei der Stadt Bergisch Gladbach monatliches Gehörlosengeld beantragen. Das Gehörlosengeld ist unabhängig von Deinem Vermögen und Einkommen.

Die Auswahlkriterien

  • Beeinträchtigung: Du hast dein Gehör vor dem 7. Lebensjahr verloren.
  • Ort: Du wohnst in Bergisch Gladbach.

Die Bewerbung

Du kannst Deinen Antrag auf Gehörlosengeld beim Landschaftsverband oder bei der Stadt Bergisch Gladbach einreichen. Du benötigst neben dem Formular auch eine Bescheinigung von einem HNO-Arzt.

3 Benötigte Bewerbungsunterlagen
  • 1 . <a href="https://formulare.lvr.de/liplvrdb/action/invoke.do?id=727310i">Antrag auf Hilfe für Gehörlose</a>
  • 2 . <a href="https://formulare.lvr.de/liplvrdb/action/invoke.do?id=727311i">Bescheinigung HNO-Arzt</a>
  • 3 . Feststellungsbescheid

Weitere Fördermöglichkeiten

STIPENDIUM

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice - Befreiung Rundfunkbeitrag für behinderte Menschen

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
17 € / ganzes Studium

STIPENDIUM

MED-EL - Stipendium für CI-Träger

MED-EL
300 € / ganzes Studium

STIPENDIUM

Cochlear Deutschland - Graeme Clark Stipendium

Cochlear Deutschland
5.000 € / ganzes Studium

STIPENDIUM

Familienkasse - Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung

Familienkasse Bundesagentur für Arbeit
204 € / ganzes Studium