Hochschule Rhein-Waal

Hochschule Rhein-Waal

Ranking Barrierefreiheit
5.1
Durchschnittlich
Adresse

Marie-Curie-Str. 1
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen

Über die Hochschule:

Die Hochschule Rhein-Waal zeichnet sich durch konstante Verbesserungen zur Barrierefreiheit aus. Studentengruppen erproben das Studieren mit Beeinträchtigung und helfen die Hochschule noch behindertengerechter auszustatten. Es wird an zwei Standorten, dem Campus Kleve und dem Campus Kamp-Lintfort, unterrichtet. Ein Internetportal zum „Studieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung in NRW“ gibt an, dass die Hochschule barrierefrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet ist. Es gibt Aufzüge für Rollstuhlfahrer und ein Blindenleisystem. Behindertengerechte Toiletten und Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Für Studierende mit Beeinträchtigung stehen Ruheräume zur Verfügung. Über das Studentenwerk Düsseldorf können behindertengerechte Wohnungen gemietet werden.

Studierende können sich an die Zentrale Studienberatung der HSRW wenden. Die Hochschule bietet an beiden Standorten eine psychologische Beratung mit offenen Sprechstunden an. Außerdem steht das Angebot des Studentenwerk Düsseldorf zur Verfügung.

Ein Nachteilsausgleich bei Prüfungen kann beantragt werden.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

0,0
Schlecht

Beratungsstellen

4,4
Schlecht

Technische Hilfsmittel

0,0
Schlecht

Sonstige Angebote

8,3
Gut

Barrierefreier Zugang

9,5
Sehr gut

Assistenzleistungen

2,4
Schlecht