HS Bochum

Ranking Barrierefreiheit
5.4
Durchschnittlich
Adresse

Lennershofstraße 140
44801 Bochum
Nordrhein-Westfalen

Über die Hochschule:

Die Hochschule Bochum unterrichtet an zwei Standorten, dem Campus Bochum und dem Campus Velbert-Heiligenhaus und hat sich die Barrierefreiheit und Vielfalt der Hochschule zum Ziel gesetzt. Die Gebäude sind überwiegend barrierefrei zugänglich und es gibt auch Aufzüge, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind. In manchen Gebäuden gibt es Anzeigetafeln und Bedienfelder in Brailleschrift. Es gibt eine Auflistung für die behindertengerechten Toiletten in den einzelnen Gebäuden. Die Bibliothek und Mensa sind ebenfalls barrierefrei erreichbar. Dort stehen auch Behindertenparkplätze zur Verfügung. Alle Einrichtungen sind auf einem Lageplan verzeichnet.

Es gibt einen Behindertenbeauftragten. Studierende können auch die pyschosoziale Beratung der Hochschule in Anspruch nehmen und sich bei sozialen Angelegenheiten an den AStA wenden.

Studierende mit einer Beeinträchhtigung können einen Nachteilsausgleich beantragen.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

2,2
Schlecht

Beratungsstellen

4,4
Schlecht

Technische Hilfsmittel

0,0
Schlecht

Sonstige Angebote

10
Sehr gut

Barrierefreier Zugang

9,0
Sehr gut

Assistenzleistungen

2,4
Schlecht