TiHo Hannover (Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover)

TiHo Hannover (Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover)

Ranking Barrierefreiheit
2.5
Schlecht
Adresse

Bünteweg 2
30559 Hannover
Niedersachsen

Über die Hochschule:

Die TiHo Hannover (Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover) ist die älteste noch bestehende Hochschule für Veterinärmedizin in Deutschland. Zu der Stiftungsuniversität gehören sechs Kliniken, die jeweils auf bestimmte Tierarten spezialisiert sind. Schon seit dem 18. Jahrhundert werden in Hannover Tierärzte ausgebildet. Heutzutage stehen die Studiengänge

  • Veterinärmedizin (Staatsexamen)
  • Biologie (Bachelor, in Kooperation mit der Uni Hannover)
  • Animal Biology and Biomedical Sciences (Master)

zur Auswahl. Auch Promotionen bzw. PhDs sind an der TiHo Hannover möglich. Es gibt außerdem ein Weiterbildungsangebot für Tierärzte. Von den 2.341 Studenten kommen ca. 7 % aus dem Ausland. Damit liegt der Anteil deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt. 56 Professoren lehren an der Tierärztlichen Hochschule.

Neben den beiden Standorten in Hannover betreibt die TiHo drei Außenstellen: das landwirtschaftliche Lehr- und Forschungsgut Ruthe, eine Außenstelle für Epidemiologie in Bakum und das Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum an der Nordsee.

Die allgemeinen Forschungsschwerpunkte an der TiHo sind:

  • Infektionsmedizin mit Neuroinfektiologie
  • Tiergesundheit und Lebensmittelqualität

Die Studenten arbeiten während des Studiums bereits in den Kliniken und im Notdienst. Im Clinical Skills Lab können die Studenten praktische Fähigkeiten lernen und wichtige Handgriffe trainieren. Die Bibliothek ist eine der größten veterinärmedizinischen Fachbibliotheken Europas. Hier gibt es 10.000 Dissertationen als elektronische Volltexte und sogar wissenschaftliche Quellen aus dem 16. Jahrhundert. Das veterinärmedizinhistorische Museum steht den Studenten offen und ist das einzige dieser Art in ganz Deutschland.

Insgesamt gibt es an der TiHo Hannover %NUM_STIPENDIEN Stipendien, u.a. das Deutschlandstipendium. Auch Reisekostenbeihilfen für ein Auslandspraktikum werden vergeben. Der Förderverein und die Hochschule selbst unterstützen studentische Projekte, betreiben einen Fonds für Gleichstellung und vergeben PhD-Stipendien. Studenten können Förderpreise und Auszeichnungen für besonders gute Abschlussarbeiten bekommen.

37 Partnerhochschulen in 29 Ländern stehen für einen Auslandsaufenthalt zur Verfügung. Die TiHo Hannover ist Teil des Erasmus+-Netzwerks.

Einen Ausgleich zum anspruchsvollen Studium finden Studenten der TiHo Hannover in der hochschuleigenen Big Band oder der Theatergruppe.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

0,0
Schlecht

Beratungsstellen

2,4
Schlecht

Technische Hilfsmittel

0,0
Schlecht

Sonstige Angebote

5,0
Durchschnittlich

Barrierefreier Zugang

5,0
Durchschnittlich

Assistenzleistungen

0,0
Schlecht

Förderungen an der TiHo Hannover (Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover)