TU Dresden

Ranking Barrierefreiheit
8.8
Sehr gut
Adresse

Mommsenstraße 11
01069 Dresden
Sachsen

Über die Hochschule:

Die Technische Universität (TU) Dresden ist an 11 Standorten in und um Dresden vertreten. So gehören auch Campusse unter anderem in Zittau, Pirna und Tharandt dazu. Jeder Komplex besteht aus mehreren Gebäuden, welche größtenteils mit behindertengerechten und rollstuhlgeeigneten Zugängen, Aufzügen und Sanitäranlagen ausgestattet sind. Hierüber gibt der interaktive Campus Navigator detailliert Auskunft. Zudem stellt die TU spezielle Hilfsmittel zur Verfügung und bietet mit der Arbeitsgruppe Studium für Blinde und Sehbehinderte (AG SBS) umfangreiche Unterstützung an.

Die zentralen Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung und das Referat Inklusion stehen als Ansprechpersonen zur Verfügung. Desweiteren bieten das Studentenwerk Dresden psychologische Beratung. Die TU Dresden hat auch ein Peer Programm, das zusätzliche Unterstützung bietet.

Auf der Webseite der Uni finden sich umfangreiche Informationen und hilfreiche Tools rund um das Thema Studieren mit Behinderung.

An der Technischen Universität besteht zudem die Möglichkeit, einen Nachteilsausgleich für Studien- und Prüfungsleistungen zu beantragen.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

10
Sehr gut

Beratungsstellen

8,9
Sehr gut

Technische Hilfsmittel

7,5
Gut

Sonstige Angebote

10
Sehr gut

Barrierefreier Zugang

9,5
Sehr gut

Assistenzleistungen

3,8
Schlecht

Förderungen an der TU Dresden

Geldförderung
A und O Stiftung
Geldförderung
Fördergemeinschaft der Querschnittsgelähmten in Deutschland
Geldförderung
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Geldförderung
DZ Bank Stiftung
Geldförderung
Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)
Geldförderung
MTU Studienstiftung