Uni Bochum

Ranking Barrierefreiheit
5.9
Durchschnittlich
Adresse

Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Nordrhein-Westfalen

Über die Hochschule:

Im Bochumer Stadtteil Querenburg über dem Kemnader See ist die Ruhr-Universität Bochum –kurz RUB– zu finden. Der Campus besteht aus 13 Hauptgebäuden, welche weitestgehend über behindertengerechte und rollstuhlgeeignete Zugänge, Aufzüge, Sanitäranlagen und Parkplätze verfügen. Die Bibliothek der RUB sowie das auf dem Gelände angesiedelte Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) bieten zudem speziell ausgestattete Arbeitsräume und technische Hilfsmittel an.

Einen zentrale Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten gibt es an der Uni nicht. Die Fakultät für Sportwissenschaft hat ihre eigenen Beauftragten. Für alle Fragen und Belange ist darüber hinaus das Team vom Beratungszentrum zur Inklusion Behinderter (BZI) des AKAFÖ. Außerdem unterstützt die psychologische Beratung der Zentralen Studienberatung (ZSB) der RUB sowie der AStA.

Die Uni bietet weiterhin die Möglichkeit, einen Nachteilsausgleich für Studien- und Prüfungsleistungen zu beantragen.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

8,9
Sehr gut

Beratungsstellen

6,5
Durchschnittlich

Technische Hilfsmittel

1,3
Schlecht

Sonstige Angebote

6,7
Gut

Barrierefreier Zugang

9,5
Sehr gut

Assistenzleistungen

0,5
Schlecht