Uni Bremen

Ranking Barrierefreiheit
8.1
Gut
Adresse

Bibliothekstraße 1
28359 Bremen
Bremen

Über die Hochschule:

Am Rande der Hansestadt Bremen liegt die gleichnamige Uni mit Ihrem grünen Campus. Dieser besteht aus mehreren Gebäudekomplexen, die größtenteils mit behindertengerechten und rollstuhlgeeigneten Zugängen, Aufzügen (mit taktiler Beschriftung und Sprachausgabe), Sanitäranlagen, Parkplätzen sowie einem Ruheraum ausgestattet sind. Die Bibliothek bietet spezielle Arbeitsräume und die Uni weitere technische Hilfsmittel an.

Die Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung (KIS) bietet vertrauliche Beratung an. Daneben gibt es die Beauftragte für inklusives Studieren (BiS) bzw. Behindertenbeauftragte. Psychotherapeutische Beratung bietet das Studierendenwerk Bremen AöR auf dem Campusgelände an. Das Betreuungsangebot wird von studentische Initiative kivi (Kritische Initiative für Vielfalt und Inklusion), weiteren Projekten und dem AStA Referat Barrierefreies Studium abgerundet.

Neben der vielfältigen persönlichen Unterstützung und Beratung, stellt die Hochschule auf Ihrer Website umfangreiche, gut verständliche Informationen rund um das Thema Studieren mit Beeinträchtigung zur Verfügung.

Natürlich bietet Uni die Möglichkeit an, einen Nachteilsausgleich für Studien- und Prüfungsleistungen zu beantragen. Dieser wird je nach Beeinträchtigung individuell vereinbart.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

7,8
Gut

Beratungsstellen

8,9
Sehr gut

Technische Hilfsmittel

2,5
Schlecht

Sonstige Angebote

10
Sehr gut

Barrierefreier Zugang

9,5
Sehr gut

Assistenzleistungen

2,4
Schlecht

Förderungen an der Uni Bremen

Geldförderung
A und O Stiftung
Geldförderung
Fördergemeinschaft der Querschnittsgelähmten in Deutschland
Geldförderung
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Geldförderung
DZ Bank Stiftung
Geldförderung
Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)
Geldförderung
MTU Studienstiftung