Hochschule für Bildende Künste Dresden

Hochschule für Bildende Künste Dresden

Ranking Barrierefreiheit
7.0
Gut
Adresse

Güntzstraße 34
01307 Dresden
Sachsen

Über die Hochschule:

Die Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK Dresden) ist auf drei Standorte verteilt. Die Hochschule hat sich das Ziel gesetzt, dass alle Gebäude barrierefrei bzw. barrierearm zu erreichen sind und dass die Hochschule über mehr behindertengerechte Einrichtungen verfügt. Im Aktionsplan der HfBK Dresden wird angegeben, dass momentan nicht alle Einrichtungen barrierefrei zu erreichen sind. Das Cafe OHO, die Bibliothek & Mediathek sowie Archiv & Kustodie und das Labortheater verfügen über einen barrierefreien Zugang. An allen drei Standorten gibt es behindertengerechte Toiletten und Ruheräume.

Es gibt eine Inklusionsbeauftragte und eine Schwerbehindertenvertretung, an die sich Studierende mit Beeinträchtigungen wenden können. Zusätzlich können Studierende die psychosoziale Beratung sowie die Sozialberatung des Studentenwerks Dresden in Anspruch nehmen.

Studierende mit Beeinträchtigungen können einen Nachteilsausgleich beantragen.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

0,0
Schlecht

Beratungsstellen

8,7
Sehr gut

Technische Hilfsmittel

0,0
Schlecht

Sonstige Angebote

8,3
Gut

Barrierefreier Zugang

6,0
Durchschnittlich

Assistenzleistungen

2,4
Schlecht

Förderungen an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Geldförderung
Stadt Furtwangen
Geldförderung
Landeswohlfahrtsverband Hessen
Geldförderung
Kreis Paderborn
Geldförderung
Stadt Worms
Geldförderung
Bayerische Krebsberatung