Hochschule für Politik München

Hochschule für Politik München Logo

Hochschule für Politik München

Ranking Barrierefreiheit
6.6
Gut
Adresse

Richard-Wagner-Str. 1
80333 München
Bayern

Über die Hochschule:

Die Hochschule für Politik München ist an die Technischen Universität München (TUM) angeschlossen.

Diese bietet ein umfassendes Informationsportal und entsprechende Beratungsstellen. Es gibt barrierefreie Zugänge und behindertengerechte Sanitäranlagen zu den Gebäuden der TUM. Außerdem Aufzüge für Rollstuhlfahrer. Eine Informationsseite der TUM weist alle Zugänge und Einrichtungen aus.

Ebenso ist die Bibliothek der Hochschule für Politik München in die Universitätsbibliothek der TUM integriert. Diese, sowie die Teilbibliotheken, sind barrierefrei zugänglich und mit behindertengerechten Toiletten ausgestattet. Außerdem bieten sie mit der „First Level Hotline“ einen Ansprechpartner, über den man auch gekennzeichnete Arbeitsplätze reservieren kann.

An der TUM gibt es eine zentrale Servicestelle für Studierende mit Behinderung sowie einen Behindertenbeauftragten. Außerdem kann die Psychologische Beratung der Studentenwerke München genutzt werden. Es werden auch Coachings und Seelsorge von der Evangelischen- und der Katholischen Hochschulgemeinde der TUM angeboten.

Die TUM hat Online-Informationen zum barrierefreien Studium und zu den behindertengerechten Einrichtungen. Es gibt Wegbeschreibungen zur Servicestelle sowie eine Auflistung der Aufzüge in allen Gebäuden.

Auch Informationen zum Nachteilsausgleich finden sich auf der Seite der TUM.

Accessibility score

Barrierefreier Zugang

8,0
Gut

Beratungsstellen

9,8
Sehr gut

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

2,2
Schlecht

Technische Hilfsmittel

0,0
Schlecht

Assistenzleistungen

0,0
Schlecht

Sonstige Angebote

6,7
Gut

Förderungen an der Hochschule für Politik München

Geldförderung
Stadt Landau
Geldförderung
Stadt Hagen
Geldförderung
Stadt Trier
Geldförderung
Stadt Aachen
Geldförderung
Stadt Bergisch Gladbach
Geldförderung
Stadt Bottrop
Geldförderung
Stadt Magdeburg
Geldförderung
Stadt Kiel