HS Bund

Ranking Barrierefreiheit
6.2
Durchschnittlich
Adresse

Willy-Brandt-Straße 1
50321 Brühl
Nordrhein-Westfalen

Über die Hochschule:

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung hat ihren Hauptsitz in Brühl und darüber hinaus mehrere Außenstellen für die verschiedenen Fachbereiche in Deutschland verteilt. Das Hauptgebäude in Brühl ist barrierefrei zugänglich und verfügt über eine Rampe am Haupteingang. Der Nebeneingang ist ebenerdig. Auf einem Lageplan sind Aufzüge für Rollstuhlfahrer ausgewiesen. Es gibt mehrere behindertengerechte Toiletten. Behindertenparkplätze sind ebenfalls vorhanden. Zudem werden mehrere barrierefrei eingerichtete Wohnungen angeboten. Hilfsmittel werden nach Bedarf angeschafft. Zu den weiteren Niederlassungen liegen keine Informationen vor.

Beeinträchtigte Studierende am Standort Brühl können sich an die Schwerbehindertenvertretung wenden. Am Hauptsitz steht auch das Angebot der Psychosozialen Beratungsstelle zur Verfügung. Die weiteren Zweigstellen haben eigene Ansprechpartner, die nicht bekannt sind.

Nachteilsausgleiche bei Prüfungen und bei der Bewerbung zum Studium können beantragt werden.

Die HS Bund bietet auf ihrer Website viele Informationen zum „Studieren mit Handicap“ an. Darüber hinaus werden einige Inhalte in Gebärdensprache bereitgestellt.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

0,0
Schlecht

Beratungsstellen

7,6
Gut

Technische Hilfsmittel

0,0
Schlecht

Sonstige Angebote

6,7
Gut

Barrierefreier Zugang

10
Sehr gut

Assistenzleistungen

0,0
Schlecht