HS Neu-Ulm

Ranking Barrierefreiheit
4.3
Schlecht
Adresse

Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Bayern

Über die Hochschule:

Die Hochschule Neu-Ulm ist eine Campushochschule und unterrichtet in mehreren Gebäuden. Die Hochschule ist barrierefrei zugänglich. Es gibt behindertengerechte Toiletten und Aufzüge, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind. Auch die Mensa und Bibliothek sind barrierefrei erreichbar. In der Bibliothek stehen sehbehinderten Studierenden Datenbanken mit Vorlesefunktion zur Verfügung. Für Rollstuhlfahrer gibt es einen speziellen Arbeitsraum und höhenverstellbarer Recherche-Plätze.

Es gibt einen Behindertenbeauftragten und Studierende der HS Neu-Ulm können die Psychosoziale Beratungsstelle des Studierendenwerkes Ulm nutzen.

Studierende mit Beeinträchtigung können einen Nachteilsausgleich beantragen.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

0,0
Schlecht

Beratungsstellen

4,4
Schlecht

Technische Hilfsmittel

1,3
Schlecht

Sonstige Angebote

6,7
Gut

Barrierefreier Zugang

8,5
Gut

Assistenzleistungen

0,0
Schlecht

Förderungen an der HS Neu-Ulm

Geldförderung
Deutsch-Britischen Juristenvereinigung e.V.
Geldförderung
Bundesministeriums BMFSFJ
Geldförderung
Stiftung Leben pur
Geldförderung
Stiftung Eutiner Landesbibliothek
Geldförderung
Claussen-Simon-Stiftung
Geldförderung
Sto-Stiftung
Geldförderung
Zentralverband Oberflächentechnik e. V.
Geldförderung
Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences