HS RheinMain

Ranking Barrierefreiheit
5.0
Durchschnittlich
Adresse

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden
Hessen

Über die Hochschule:

Die Hochschule RheinMain unterrichtet an zwei Standorten, in Wiesbaden und Rüsselsheim. Die Hochschule hat Campus-Lagepläne für die verschiedenen Standorte und weist dort alle behindertengerechten Einrichtungen aus. Es gibt Aufzüge für Rollstuhlfahrer und barrierefreie Zugänge. Die behindertengerechten Toiletten der einzelnen Gebäude sind gesondert aufgelistet. Studierende mit Einschränkungen können die Ruheräume an den zwei Standorten nutzen.

Die HS RheinMain hat einen Behindertenbeauftragte an beiden Standorten. Außerdem gibt es an verschiedenen Standorten Ansprechpartner zur psychologischen Beratung. Auch das Angebot der Psychosozialberatung des Studentenwerk Frankfurt kann von Studierenden der HS RheinMain genutzt werden. Zusätzlich steht das Referat für Antidiskriminierung und das Referat für Soziales als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Nachteilsausgleiche für Prüfungen und die Organisation des Studiums können beantragt werden.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

0,0
Schlecht

Beratungsstellen

4,4
Schlecht

Technische Hilfsmittel

1,3
Schlecht

Sonstige Angebote

10
Sehr gut

Barrierefreier Zugang

8,5
Gut

Assistenzleistungen

0,0
Schlecht

Förderungen an der HS RheinMain

Geldförderung
Deutsch-Britischen Juristenvereinigung e.V.
Geldförderung
Bundesministeriums BMFSFJ
Geldförderung
Stiftung Leben pur
Geldförderung
Stiftung Eutiner Landesbibliothek
Geldförderung
Claussen-Simon-Stiftung
Geldförderung
Sto-Stiftung
Geldförderung
Zentralverband Oberflächentechnik e. V.
Geldförderung
Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences