Uni Bielefeld

Ranking Barrierefreiheit
5.7
Durchschnittlich
Adresse

Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen

Über die Hochschule:

Im Randgebiet von Bielefeld befindet sich der Campus der Universität Bielefeld im Stadtteil Wellensiek. Die Gebäude des Komplexes sind mit behindertengerechten und rollstuhlgeeigneten Zugängen, Aufzügen, Sanitäranlagen, Parkplätzen sowie Ruheräumen und speziellen Arbeitsplätzen ausgestattet. Von der Zentralen Anlaufstelle Barrierefrei (ZAB) wird der universitätseigene Hilfsmittelpool bereitgestellt und verwaltet.

Die Uni verfügt über einen Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen. Zusätzlich haben die verschiedenen Fakultäten einen eigene Beauftragten. Erweitert wird die Unterstützung durch die psychologische Beratung der Zentralen Studienberatung (ZSB). Das Referat für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen (RSB) des AStA komplettiert das persönliche Betreuungsangebot.

Auch online bietet die Uni durch umfangreiche Informationen im Portal für Menschen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung eine große Hilfestellung an.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, einen Nachteilsausgleich für Studien- und Prüfungsleistungen zu beantragen. Dieser wird je nach Beeinträchtigung individuell vereinbart.

Hervorzuheben sind außerdem die sportlichen Angebote für Rollstuhlfahrer wie zum Beispiel Rollstuhl-Basketball.

Accessibility score

Speziell ausgestattete Arbeitsplätze

5,6
Durchschnittlich

Beratungsstellen

4,5
Schlecht

Technische Hilfsmittel

1,3
Schlecht

Sonstige Angebote

10
Sehr gut

Barrierefreier Zugang

9,5
Sehr gut

Assistenzleistungen

2,4
Schlecht